Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Liebe Interessierte am Glaubensgespräch!
Nach mehreren Wochen öffnen wir nun wieder unsere Türen für Veranstaltungen in überschaubarem Rahmen. Ich hoffe, es geht euch allen gut und Ihr seid gesund.
Wir haben zwischendurch überlegt, ob wir ein Gespräch über Video versuchen sollen, sind aber dann doch wieder davon abgekommen. Es wäre einerseits schwierig andererseits hätten nicht alle Interessierte aus technischen Gründen daran teilnehmen können. Nun wollen wir aber noch vor dem Sommer zu einem Glaubensgespräch einladen und die letzten Wochen auch im Zusammenhang mit unserem Glauben, mit der Frage nach Gott und Verantwortung des Menschen reflektieren und diskutieren.
Ich schicke euch einen Text als Vorschlag für eine Diskussionsgrundlage mit. Die im Text zu Wort kommenden Personen sind repräsentativ für bestimmte religiöse Haltungen in der Krise. Die Debatte bewegt sich zwischen den beiden Polen: Pandemie als Strafe Gottes bis zur Meinung, Gott hätte damit gar nichts zu tun.
Wer andere Vorschläge hat oder einen Text, über den er oder sie unbedingt sprechen möchte und in unser Format passt, soll ihn bitte an mich schicken.
Ausgehend von der TeilnehmerInnenzahl der letzten Gespräch müsste es sich im großen Gemeindesaal ausgehen. Sollten wider Erwarten mehr Leute kommen, können wir noch immer in die Kirche ausweichen.
um besser planen zu können, wäre es hilfreich zu wissen, ob Ihr am Gespräch teilnehmen werdet. Bitte also um kurze Rückmeldung.
Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.
Ich freue mich auf ein Wiedersehen und auf interessante Gespräche
Herzliche Grüße
Thomas Hennefeld